Stadtbibliothek Weberbach / Stadtarchiv
Zur Startseite von trier.de

100 Highlights : Kostbare Handschriften und Drucke der Stadtbibliothek Trier

Embach, Michael: 100 Highlights : kostbare Handschriften und Drucke der Stadtbibliothek Trier. - 2., überarbeitete Auflage. - Regensburg: Schnell & Steiner 2020. - 231 S. - 100 farbige Abbildungen. - Größe: 28,5 x 22 cm
Preis: 25,00 €

Stadtbibliothek Trier hütet bibliophile Schätze von höchstem Wert, die bis ins 7. Jh. zurückreichen, darunter so berühmte Zeugnisse wie den Codex Egberti, das Ada-Evangeliar, die Trierer Apokalypse oder die Gutenberg-Bibel. In Text und Bild werden 100 Spitzenstücke aus der bedeutenden Sammlung kostbarer Handschriften und früher Drucke in dem farbenprächtigen Band erschlossen.Die zu Beginn des 19. Jh. entstandene Bibliothek entwickelte sich rasch zu einemgewaltigen Auffangbecken für die herrenlos gewordenen Handschriften und Buchbestände der säkularisierten Klosterbibliotheken des Trierer Raumes. Neben Prachthandschriften aus der karolingischen und ottonischen Epoche finden sich zahlreiche Werke aus der Wiegenzeit des Buchdrucks. Genannt seien die Gutenberg-Bibel, die Schedelsche Weltchronik oder das bei Fust und Schöffer entstandene Catholicon. Hinzu kommen wichtige Texte und Fragmente aus der alt- und mittelhochdeutschen Zeit, Kartenwerke, Atlanten oder Autographen. Die Publikation bietet einen repräsentativen Querschnitt aus der bedeutenden Sammlung und animiert zum Besuch der Schatzkammer, die 2014 neu eröffnet wird. Damit schließt sich eine große Lücke in den Veröffentlichungen zur „Kulturstadt Trier“. 

Jetzt auch in Englisch und Französisch!

Bestellung von Publikationen

Die nebenstehenden Publikationen können Sie bei uns bestellen. Bitte senden Sie uns dazu eine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.