Sprungmarken

Der Trierer Reichstag von 1512

Der Trierer Reichstag von 1512 in seinem historischen Kontext : Ergebnisse der Trierer Tagung vom 19. - 21.10.2010 / hrsg. von Michael Embach .... - Trier : Paulinus-Verl., [ca. 2012] . - 328 S. : Ill.

Größe: 24,5 x 18 cm

Preis: 19,80 €.

Der Trierer Reichstag von 1512 gilt als eine der bedeutendsten Reichversammlungen der Frühen Neuzeit. Die wichtigsten Themen des von Kaiser Maximilian einberufenen Reichstages betrafen die Sicherung des Landfriedens, die Kriegsverfassung, die Reichssteuer und die Reform des Reichsregiments. In einer Zeit, die von Kriegen, Seuchen, religiösen Konflikten und finanziellen Problemen geprägt war, dokumentiert der Reichstag die oft spannungsgeladenen Bemühungen um eine Lösung der anstehenden Fragen. Dabei stand für die Stadt Trier unausgesprochen auch die Frage nach dem Status einer Freien Reichsstadt zur Debatte. Zusätzliche Bedeutung erlangte der Trierer Reichstag durch die in seinem Umfeld zustande gekommene erste öffentliche Ausstellung des Heiligen Rockes. Die Trierer Tagung ordnen das Ereignis in seinen historischenKontext ein. Das Panorama der Vorträge betifft die Themen Reichspolitik und Landesgeschichte, religiöse und geistige Strömungen, Politik, Wirtschaft und Recht sowie schließlich Kunst und Architektur.

Bestellung von Publikationen

Die nebenstehenden Publikationen können Sie bei uns bestellen. Bitte senden Sie uns dazu eine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt